0

Veranstaltungsarchiv

16.10.202116:00 Uhr

Lesung und Gespräch Odile Kennel und Lea Schneider präsentieren ihre neuen Essays "Lust" und "Scham", die beide im Rahmen der Edition POETICON der Verlagshaus Berlin herausgegeben werden. In den Bänden der »Edition Poeticon« verdichtet sich das Nachdenken über Gedichte zu Essays, die einzelne Schlagwörter behandeln. Die kleinen Hefte der »Edition Poeticon« bieten Denkstoff in kompakter Form.

28.06.202014:00 Uhr

Nadja ist in Ost-Berlin aufgewachsen. Zwei Tage nach ihrem 15. Geburts­tag wird sie mit ihrer Familie aus politischen Gründen ausgebürgert. Über Nacht verliert sie ihr Zuhause, ihre beste Freundin und ihren Lebensalltag. In West-Berlin versucht sie Anschluss an ein neues Leben zu finden, ihre Heimat auf der anderen Seite der Mauer bleibt jedoch immer in Sicht­weite. Dann, knappe zwei Jahre später, ist die Grenze auf einmal offen.

29.02.202020:00 Uhr

URSULA K. LE GUIN, geboren 1929 in Berkeley, California, verstorben Anfang 2018 in Portland, Oregon, hinterlässt ein umfangreiches Werk:

26.02.202020:00 Uhr

Ziemowit Szczerek ist wieder on the road. Sein Erzähler Pawel, Journalist bei einem auf Fake News spezialisierten Internetportal, fährt mit einem alten Vectra auf der berühmten Landesstraße Nr. 7 von Krakau in Richtung Warschau. An Allerheiligen, dem polnischsten aller Tage, geht es auf der 'Königin der polnischen Straßen' mächtig verkatert und mit Vollgas hinein ins Herz der Finsternis. Unterwegs trifft Pawel auf zwielichtige Gestalten und Orte, auf Nationalismus, Chauvinismus und Größenwahn - jene Dämonen, die nicht nur in Polen ihr Unwesen treiben.

21.02.202020:00 Uhr

Nach Christopher Wurmdoblers Erfolgsdebüt 'Solo' folgt mit 'Reset' ein humorvoller Roman über die größte Veränderung im Leben eines gealterten Fernsehstars, der mit seiner Vergangenheit aufräumt und sich selbst neu erfindet. Karmen, über 50, knallhart und kinderlos, hat eine eigene Polit-Talkshow, gut bezahlte Werbeverträge und ist eine gefeierte Journalistin. Doch plötzlich passt ihr Fernsehgesicht nicht mehr in die Zeit, der Werbedeal wird gekündigt und sie verpatzt die Moderation einer Gala-Veranstaltung.

20.02.202020:00 Uhr

KARL BLAU born north of Seattle in Washington State with a name for rock and roll especially in Deutschland, Karl Blau acts more the sage than the idol. His soothing and honest baritone vocal warms the hearts and connects with the emotional insides of his broad listenership. 3 albums ago, his 45th solo album - playfully entitled "Introducing Karl Blau" - did finally crack the seal of an international audience.

16.02.202014:00 Uhr

MARZAHN MON AMOUR (Hanser Berlin) "Katja Oskamp braucht nicht viele Worte, um ein ganzes Leben zu erzählen. Normale Leute, ein kaum beachteter Ort - spektakuläre Geschichten." Bov Bjerg

17.01.202020:00 Uhr

Eine junge Frau zieht in einen Schrank. Ausgedient und knarzig steht er in einem Prager Hinterhof, der Winter naht. Es ist ihr Raum. Und es ist der radikale Entschluss, sich allen Zwängen, auch aller Geborgenheit zu entziehen, das Resultat zu vieler missglückter Anpassungsversuche. Tereza Semotamová rekonstruiert in ihrem Debütroman die mal absurden, mal bitteren Episoden jener Suche nach dem eigenen Weg in einer Welt, in der niemand mehr genau weiß, wo es eigentlich lang geht.

15.12.201914:00 Uhr

Anke Heimberg, die Herausgeberin des Lili-Grün-Werkes, stellt gemeinsam mit der Verlegerin Britta Jürgs (Aviva Verlag) die Autorin vor.

14.12.201918:00 Uhr

Getting ready for x-mas / Weihnachtsfeier in der BH mit Live-Musik und so weiter!

02.12.201920:00 Uhr

»Michael Donkor ist einer der aufregendsten Debütautoren 2018.« The Observer

29.11.201920:00 Uhr

"Wie ein Tornado nimmt uns dieser kraftvolle, hypnotische Text mit. Atemberaubend!" L'Humanité