0

Pfeifers Reisen

Gedichte, Literatur

Auch erhältlich als:
10,95 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783596182961
Sprache: Deutsch
Umfang: 272 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 19 x 12.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Neue sowie unveröffentlichte Gedichte aus den Jahren 1958 bis 2006 von Ror Wolf - das lyrische Werk, das -zum Erfreulichsten gehört, was an zugleich zeitgenössischer und komischer Dichtung veröffentlicht worden ist- (Robert Gernhardt), wird erstmals vollständig überschaubar.

Autorenportrait

Ror Wolf, geboren 1932 in Saalfeld/Thüringen, ist am 17. Februar 2020 in Mainz verstorben. Für sein Werk wurde er vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Bremer Literaturpreis (1992), Heimito-von-Doderer-Preis (1996), dem Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg (2008) und dem Rainer-Malkowski-Preis (2018).